ocd

objektfotografie. university project monterrey. mexico
2017

Bei der Zwangsstörung obsessive compulsive disorder haben Betroffene wiederkehrende, unerwünschte Gedanken, Ideen oder Empfindungen, die sie wiederholt zu etwas bewegen. Ein Beispiel ist permanentes Ordnen.